Vino und Amore


Refrain:
Vino und Amore – tralalalalalalaaa
Sonne, Meer und Küsse - tralalalalalalaaa
Herzen, die sich finden - tralalalalalalaaa
Himmel voller Sterne – die sind uns so nah
Sommer voller Liebe – Evviva la felicità!
Es war im Sommer, damals am Strand
Da kam Antonio und nahm mich bei der Hand
Er sagte: „Ciao Bella!“, und lachte mich an
Mir wurde ganz schwindlig: Wow, was für ein Mann!
Refrain
Er hat mich geküsst bei einem Glas Wein
Und flüsterte mir zu: „Jetzt bist du mein.“
Augen wie Feuer, ich hab mich verbrannt
Gefühle so heftig, noch nie so gekannt
Refrain
Der Sommer ist vorbei, und es tut so weh
Antonio! Vergiss mich nicht, wenn ich nun geh
Ciao, Ciao Amore, ein Traum wurde wahr
Wir sehen uns wieder
Bis bald im nächsten Jahr!
Refrain