Danke


Es wäre so leicht und scheint doch so schwer
Das Wörtchen „Danke“ – ich hör es kaum mehr
Drum nutz ich es wieder, machs neu zum Hit
Und trimm die alten Emotionen wieder fit
In welcher Sprache man „Danke“ sagt, ist egal
Ob Grazie, Merci, Thanks – alles klingt phänomenal!
Refrain:
Grazie, dass du bist, wie du bist
Merci – sogar für deinen Mist
Dankeschön, dass du nie vergisst
Dass ganz genau das, was du bist
Für mich das echt Besondere ist
Was hast du bloss wieder angestellt?
Weshalb hast du mich so angebellt?
Ärger kommt immer so schnell aus dem Mund
Dabei ist Motzen so ungesund
Drum sollten wir die Fehler vergessen
Und uns nicht wegen Peanuts so stressen
Jetzt will ich dir sagen, was ich viel zu oft nur denk:
Dankeschön, Grazie, Merci – oder Thanks!
Zwei Wörter – ein Gefühl: Solo grazie – einfach
Danke!